WONGA

Neokraut, Postrock, Experimental - Berlin
members:
founded:
releases:

projects:

more:
Christian Kamin (drum,sound), Robert Meyer (bass,git,sound)
1998
Milan (2010), wirrwahr oder lahm (2007), nullen & einsen (2004),
Mondwasser (2002), seventy minutes (2001)
Domo Arigato Mr. Roboto, Thron, Mondwasser, Trip to Elara, KAMIN

wongaspace.com  vimeo  LastFm  facebook
Zwei Mann, Schlagzeug und Bass, kreieren einen Sound aus modernen Krautrock, Postrock und Ambient. Ein manischer Drummer der unglaublich präzise und kraftvoll sein Instument bearbeitet und dabei von einem Bassisten umspielt wird, der Rythmic, Melodie und Sounds miteinander verwebt.
WONGA-Milan
Milan (2010)
01-Milan
02-Dedum
03-Hymne
04-Moto
05-Zivi
06-Neu
download album .zip/.mp3  im Extrafenster hören
Milan ist Looporientiert, spartanisch im Aufbau, ornamental und verspielt im Detail. Dabei werden dunkle Klänge und lebhafte Rhythmen so miteinander verwoben, dass sie sich gegenseitig stützen. Coverartwork: Micha Hirt   Rec, Mix & Master: Gregor Hennig (lechatelet)
WONGA-wirrwahroderlahm
wirrwahr oder lahm (2007)
01--nee...das war zu schnell
02-zivilisationsfolger
03-der hirsch mit dem goldenen geweih
04-compendium
download album .zip/.mp3  im Extrafenster hören

Rec & Mix: Wonga   Master: Timor Klouche (Nepentes Mastering)   Cover: Micha Hirt & Zinnober
WONGA-Mondwasser
Mondwasser (2002)
01-Mondwassersoundtrack
02-KooperativerAkteur?
03-Wonga live - ms stubnitz**
04-k(l)eine Hymne
05-diktiergerät
06-prisonsong live - ms stubnitz**
download album .zip/.mp3  im Extrafenster hören
Die CD zum Comic "Mondwasser". Eine poetische Bildergeschichte um eine düstere Welt, operierende Nixen und schwarze Wasser.
Rec & Mix: R.Meyer - **Kundan lal   Master: Falko Ewald (F-Audiodesign)   Cover: Micha Hirt (tsunamigraphics)
WONGA-Mondwasser
seventy minutes (2001)
01-song 1
02-song 2
03-song 3
04-song 4
05-song 5
06-song 6
07-song 7
download album .zip/.mp3  im Extrafenster hören
Sich sehr langsam und monoton aufbauende, ambienthaft-unheimliche, irgendwie düstere Atmosphäre, alles entsteht aus einer Stille heraus.
Rec & Mix: Wonga   Master: Bob Humit   Cover: Wolfgang Schreck
nullen & einsen (2004)

Eine animierte Kurzgeschichte zu sich verschiebenden Grenzen privater und öffentlicher Räume, Kameraüberwachung und control space.
Musik: Wonga   Bilder & Animation: Micha Hirt (tsunamigraphics)